+49 (0)176 100 74 094 geschichte@opt1.de

Wer seid ihr?

Wir sind Caroline Steingruber und Tim Nichols.

Wie heißt euer Startup?

Unser Startup heißt 3Bears Foods.

Was ist 3Bears in einem Satz?

Bei uns geht es um ausgewogenes, leckeres Frühstück rund um die Haferflocke, das sogenannte Porridge.

Wann wurde 3Bears gegründet?

Wir haben 3Bears Ende 2015 gegründet.

Eure Internetseite:

https://3bears.de/

Die 3Bears Gründer, Caroline & Tim, erzählen: “Als wir in London lebten, fielen wir erstmals in den Bann von Porridge. Porridge aus dem Supermarkt war allerdings voller Zucker und Zusätze, weshalb wir anfingen unsere eigenen Sorten aus Vollkornflocken und Trockenfrüchten zu mischen.

Bei Besuchen in Carolines bayerischer Heimat oder von Freunden aus Deutschland bekam unser Porridge überraschend viel Interesse: Jeder wollte probieren und am liebsten unsere Mischungen gleich mitnehmen – es war erstaunlich! Zeitgleich fiel uns auf, dass es in Deutschland wenig wirklich gesundes Frühstück gab. Die Idee war geboren! Dann wurde natürlich erstmal viel diskutiert, recherchiert und geplant bis wir 3Bears Ende 2015 endlich gründeten.

Wir wollen jeden dabei unterstützen sich gut zu ernähren und ein gesundes Leben zu führen – und zwar so einfach und lecker wie nur möglich!“

Der Unternehmens-Name 3Bears basiert auf einem englischen Märchen: Es war einmal eine dreiköpfige Bärenfamilie, die lebte in einer Hütte tief im Wald. Eines Tages, als die Bären in den Wald spazieren gingen, um ihren Porridge-Mahlzeit abkühlen zu lassen, stieß ein Mädchen mit Namen Goldlöckchen auf die verlassene Hütte. Dort standen die drei Schalen warmes Porridge auf dem Küchentisch. Goldlöckchen war hungrig, also probierte sie von jeder Schale. Doch nur eine Schale Porridge befand sie als genau richtig – nicht zu süß, und nicht zu breiig!

Entsprechend dieser kleinen Erzählung, mit der viele britische Kinder aufwuchsen, ist es 3Bears zum Ziel geworden, ein Porridge zu kreieren, das genau richtig ist

3Bears ist auch bekannt aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“: Mit den erfolgreichen Unternehmern Judith Williams und Frank Thelen stehen dem jungen Münchner Unternehmen nun zwei Vollprofis als Investoren mit ihrer Expertise und 150.000 € an Kapital im Gegenzug zu 30% Unternehmensanteilen zur Seite.

Das Urteil der deutsch-amerikanischen Unternehmerin Judith Williams zu 3Bears könnte klarer nicht sein: „So lecker war Frühstücken noch nie. Ich kenne Porridge aus meiner zweiten Heimat England und liebe dieses gesunde Frühstück. Überzeugt haben mich aber vor allem die beiden extrem starken Gründer Caroline Steingruber und Tim Nichols. Die beiden werden mit ihrem Startup 3Bears das Frühstück in Deutschland revolutionieren.“

Und auch Frank Thelen spart nicht an Superlativen: “Judith und ich sind ein eingespieltes Team und wir werden auch 3Bears zu einem der erfolgreichsten Frühstücks-Anbieter aufbauen. Ich liebe gesundes und praktisches Essen. 3Bears passt ideal in meine Food-Familie.“

3Bears Porridge Probierpaket

3Bears Porridge Frühstückspaket

3Bears Porridge Familienpaket